Bei der Anmeldung eines Kindes mit besonderem Förderbedarf im Rahmem der Inklusion und dem Wunsch- und Wahlrecht der Eltern prüfen Leitung und Team, worin konkret der Förderbedarf des Kindes besteht, was für Maßnahmen getroffen werden müssen und welche Komplexleistungen nötig sind, um das Kind fachgerecht zu betreuen!