Borgfelder Butjer e.V."Seid frech, wild und wunderbar" (Astrid Lindgren)
 


Liebe Sonne scheine doch...

Wir sind seit August 2013 ein zertifizierter Sonnenschutz-Kindergarten. 

Sonne macht nicht nur gute Laune, sondern spendet lebenswichtiges Licht und Wärme. Auch bei besonders sonnenreichen Sommern wollen wir im Kindergarten viel draußen spielen, im Sand buddeln, toben und auf Entdeckungstour gehen. Damit die Kinder den freien Himmel über ihren Köpfen und die frische Luft schadlos genießen können, haben wir gewissen Sonnenschutzmaßnahmen in der Zusammenarbeit mit der Bremer Krebsgesellschaft getroffen:

Dafür sind wir als Einrichtung verantwortlich :

  • Alle Kinder benutzen Sonnenhüte. Für die Kindergarten- und Krippenkinder stellen wir jeweils gleichartige Kappen zur Verfügung. Die Spielkreiskinder am Nachmittag bringen ihre eigenen Kappen mit.
  • Alle Kinder spielen möglichst viel im Schatten.
  • Alle Kinder werden angehalten ausreichend Wasser zu trinken während des gesamten Aufenthaltes in unserem Hause.
  • Bei großer Hitze gehen wir grundsätzlich nur morgens oder am späten Nachmittag nach draußen oder nutzen den schattigen Spielplatz am Ratspieker.

Dafür sind Sie, die Eltern verantwortlich:

  • Das Eincremen der Kinder. Nur in speziellen Einzelfällen übernehmen wir gemäß ärztlicher Anordnung das Nachcremen eines Kindes.
  • Kleiden Sie Ihre Kinder mit luftiger Baumwollkleidung, die so viel Haut wie möglich bedeckt. Besonders empfindliche Kinder tragen evtl. langärmelige, dünne T-shirts und Sommerhosen. ,


Unsere Sonnenschutzbeauftragte kontrolliert und protokolliert regelmäßig die Einhaltung aller Maßnahmen.